Einsprache betreffend Missachtung eines richterlichen Parkverbots:

Die Einsprachefrist beträgt 10 Tage ab Datum der Uebertretung.

Einsprachen über dieser Frist werden nicht mehr berücksichtigt.

Die Adressangabe muss dem Halter des Kennzeichens entsprechen.

Einsprachen deren Daten nicht dem Fahrzeughalter entsprechen (Einsprache für jemand anderen tätigen),

können nicht berücksichtigt werden.

*Verzeigungs Nr.:

(oben rechts auf Ihrem Verzeigungsformular)

*Kennzeichen:

(zB. ZH123456)

*Land:

*Fahrzeugmarke
und Typ :

*Farbe:

*Datum der Uebertretung:

(Format: DD.MM.JJ)

*Zeit:

(Format: HH:MM)

Firma:

*Anrede:

 

 

*Name:

Vorname:

*Adresse:

*PLZ:

*Ort:

Telefon:

Fax:

*E-Mail:


 

 

*Grund Ihrer Einsprache:

(max. 500 Zeichen)

 

 

 

*Bitte vollständig ausfüllen